Wir trauern

Die Mitglieder der FF Grieselstein trauern um unseren langjährigen Kameraden HBM Anton Pialek . Er verstarb nach geduldig ertragenem Leid am 21. August 2013 im 72. Lebensjahr.

HBM Anton Pialek war viele Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. Er war seit 1.1.1968 Mitglied der Feuerwehr Grieselstein, in seiner aktiven Zeit jahrelang Gruppen- und anschließend Zugskommandant, auszgezeichnet mit dem Verdienstzeichen des Bgld. Landesfeuerwehrverbandes in Gold und der Ehrenmedaille des Landes Burgenland für 40-jährige Täigkeit.

Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Angehörigen. Wir werden unseren Kameraden nicht vergessen.

Heftige Regenfälle

Im Dorf lösten sich bei einem Dach einige Dachziegel und Wasser drang in den Wohnbereich ein. Die Kameraden befestigten provisorisch die Dachziegel, pumpten das Wasser ab und reinigten mit dem Nasssauger den Wohnbereich.

Gleichzeitig beseitigte eine zweite Gruppe umgestürzte Bäume und machte die Verkehrswege frei.