LM Manfred Pfeifer „traut sich“

Heute haben Gabriela und unser Kamerad Manfred sich getraut und sich das Ja-Wort gegeben. Wir, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, wünschen dem neuen Brautpaar auch auf diesem Wege alles, alles Gute für Ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg. Wir ließen es uns auch nicht nehmen, mit einer kleinen Abordnung den Brauch des Spalier Stehens aufrecht zu erhalten und dem Brautpaar so unsere Ehre zu erweisen. Gabriela und Manfred: Alles Gute!

Einladung zum Grillfest

Wir möchten Sie/Euch alle recht herzlich zu unseremm jährlich stattfindenden Grillfest einladen. Dieses Jahr findet es am Samstag, den 8. Juli 2017 statt.
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Live-Musik und für Ihr leibliches Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Wir würden uns sehr freuen, Sie/Euch begrüßen zu dürfen!

Tag der Feuerwehr 2017

Am Sonntag, den 7. Mai 2017, beginnend um 09:00 Uhr, wurde in Jennersdorf der Festakt zum Tag der Feuerwehr des Abschnittes 1 (Bez. Jennersdorf) abgehalten.

Beginnend mit einem Marsch durch die Hauptstraße, dem Totengedenken und der Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal wurde anschließend die Heilige Messe mit Dechant Mag. Norbert Fillipitsch und Diakon Mag. Willi Brunner gefeiert.

Der Festakt und der Gottesdienst wurden musikalisch von der Stadtkapelle Jennersdorf gestaltet.

Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Ing. Franz Kropf konnte beim Festakt Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. BR Alfred Kloiber, Bgm. Bernhard Hirczy, Vbgmin. Gabi Lechner, den Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes wHR Dr. Hubert Janics mit einer Abordnung und Bezirksinspektor Günther Beck vom Polizeiposten Jennersdorf begrüßen.

Nach den Festansprachen der Ehrengäste wurden an verdiente Feuerwehrmitglieder Auszeichnungen verliehen.

Baum blockiert Straße

Neben den Vorbereitungsarbeiten zum Osterfeuer und dem Osterfeuer selbst waren wir in den letzten Tagen auch sonst nicht untätig. Nachdem letzte Woche bereits Kanalreinigungsarbeiten durchgeführt wurden sowie die Stadtfeuerwehr Jennersdorf bei einer Tierbergung unterstützt wurde (ja, genau, es war die legendäre Katze auf einem hohen Baum!) wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr heute zu einem durch den starken Wind auf die Landesstraße umgestürzten Baum gerufen.

Osterfeuer 2017 – DANKE!

Gestern veranstalteten wir zum zweiten Mal unser großes Osterfeuer hinter dem Feuerwehrhaus.

Wir waren und sind überwältigt davon, wie viele Grieselsteiner und Grieselsteinerinnen unserer Einladung gefolgt sind und mit uns diesen Brauchtum gepflegt haben. Wir durften aber auch viele Leute aus den umliegenden Gemeinden aus dem Burgenland und der Steiermark und einige in der Umgebung Urlaubende bei uns begrüßen.

Vielen DANK für Euer Kommen und Euer Mitfeiern – es hat uns sehr, sehr gefreut, euch bei uns willkommen zu heißen und wir freuen uns bereits jetzt darauf, Euch nächstes Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch schon den 8. Juli vormerken, wo wir unseren traditionellen Grillabend veranstalten.

Unser Feuerwehrball 2017

Vielen, velen Dank allen Besuchern unseres diesjährigen Feuerwehrballs! Wir durften viele Grieselsteiner, benachbarte Feuerwehren und auch einige neue Gesichter begrüßen. Wir – die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grieselstein – wissen, dass das nicht selbstverständlich ist und freuen uns über Ihr/Euer Vertrauen. Wir hoffen, ihr hattet bei unserem Ball genau so viel Spaß wie wir beim Ausrichten des Balls und würden uns freuen, Sie/Euch bei unserem großen Osterfeuer am Karsamstag begrüßen zu dürfen!

Einladung zum Feuerwehrball

Die FF Grieselstein möchte Sie alle recht herzlich zum diesjährigen Feuerwehrball einladen. Er findet am 28. Jänner 2017 im GH Brückler statt und beginnt um 20 Uhr.

Wir, die Kameraden der FF Grieselstein, würden uns sehr über Ihr Kommen freuen.

Der Reinerlös des Balls wird zum Ankauf von Feuerwehrgeräten verwendet.

Frohe Weihnachten!

Wir – die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grieselstein – möchten Euch/Ihnen allen ein gesegnetes und vor allem ruhiges Weihnachtsfest wünschen sowie ein gutes, erfolgreiches, vor allem aber gesundes Jahr 2017!

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns auch bei Euch/Ihnen ganz herzlich für Eure/Ihre Unterstützung, egal welcher Art, im letzten Jahr bedanken. Wir würden uns sehr freuen, das gleiche Verständnis und die gleich tolle Unterstützung auch im nächsten Jahr zu bekommen! Wir unsererseits werden uns jedenfalls nach besten Kräften bemühen, auch im nächsten Jahr unsere Aufgaben – und auch ein bisserl mehr – bestmöglich zu erfüllen.

Jahreshauptdienstbesprechung

Zur Jahreshauptdienstbesprechung der Feuerwehr Grieselstein waren wieder zahlreiche Gäste der Einladung unseres Kommandanten gefolgt. ABI Franz Kropf als Vertreter des Bezirkskommandos zog eine ausgesprochen positive Bilanz über die Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr Grieselstein.

Im Namen der Stadtgemeinde dankten Bgm. Willi Thomas, Vize-Bgm. Bernhard Hirczy und Stadtrat Michael Janosch den Kameraden für Ihren Einsatz im abgelaufenen Jahr und für die erbrachten Leistungen im Dienste der Allgemeinheit.

OBI Willi Pfeifer dankt den Feuerwehrmitgliedern für die erbrachten Leistungen des Jahres. BI Franz Feutl präsentierte den Gästen in einem Rückblick die anspruchsvollen Einsätze und Aktivitäten der Feuerwehr. BM Johann Janosch konnte von den positiv absolvierten Schulungsteilnahmen und zahlreichen unentgeltlich erbrachten Leistungen der Kameraden berichten.

Da der langjährige Ortsfeuerwehrkommandant OBI Willi Pfeifer sein Amt mit Ende des Jahres nach 15-jähriger Tätigkeit als Kommandant zurücklegt, wurde im Zuge der Jahreshauptdienstbesprechung auch eine feuerwehrinterne Wahl des neuen Ortsfeuerwehrkommandanten durchgeführt, bei der BI Franz Feutl mit beeindruckender Mehrheit gewählt wurde. An seiner Seite wird BM Benjamin Schuchlenz in der Funktion des Kommandant-Stellvertreters tätig sein.